Spenden
MITEINANDER
GLAUBEN. LERNEN.
LEBEN.

Start

WILLKOMMEN

Die Freie Evangelische Schule ist ein Ort des Lernens und Lebens für Erwachsene und Kinder. Die Schule will die Erziehungs- und Bildungsarbeit des Elternhauses ergänzen. Die enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule bildet daher die Grundlage der pädagogischen Arbeit. Die Autorität der Lehrenden beruht auf ihrer im Glauben gefestigten Persönlichkeit, ihrer fachlichen Kompetenz und ihrer Bemühung um Vorbildwirkung. Mehr dazu finden Sie in unserem Profil der Freien Evangelischen Schule Dresden. Rund 280 Kinder lernen zurzeit an der dreizügigen Grundschule der FES. Neben Frontalunterricht gehören Gruppenarbeit, Projekttage und Ausflüge zum Schulprogramm.

Unterrichtet wird nach den Lehrplänen des Freistaates Sachsen, die wir in moderner, kindgerechter Form
umsetzen. Mehr dazu in der Rubrik Konzeption.

Aktiver Umgang mit Naturwissenschaften
Zielorientierter Unterricht
Methodenvielfalt
Ergebnisorientiertes Arbeiten
Darstellen – Ergebnis festhalten – präsentieren

Gesprächs- und Kommunikationskultur
Einzel- und Kleingruppenbetreuung
Schulzeitung gestalten
Elternmitarbeit (Elternnetzwerk)

Annahme &
Förderung
Respekt &
Wertschätzung
Kompetenz &
Leidenschaft
Zusammenwirken
der Bildungspartner 


ZEIT DES INDIVIDUELLEN, SPIELERISCHEN UND SOZIALEN LERNENS MIT SPASSFAKTOR

_ermöglicht den individuellen Zugang zu Lerninhalten und das Entwickeln eigener Lösungswege, [...]

Mehr erfahren

Aktuelles

09.-14.12.2019 - Altpapiersammlung

14.12.2019 - 14 Uhr Adventsgottesdienst (Versöhnungskirche)
                          anschließend Adventsfeier in der Schule

 

23.04.2020, 19 Uhr - Informationsabend der Grundschule
 

MIT IHREM EINKAUF DIE FES UNTERSTÜTZEN

Für jeden Einkauf, den Sie über diese Portale online abwicklen, zahlt der entsprechende Shop bzw. Amazon eine Provision an unsere Schule.
Mehr dazu


„LEHREN HEISST, EIN FEUER ENTFACHEN, UND NICHT,
EINEN LEEREN EIMER FÜLLEN.“

HERAKLIT